Facharztzentrum für Orthopädie und Rehabilitation des Bewegungssystems

MMS Multimodale Schmerztherapie (stationär)

Bei der Versorgung von Patienten mit chronischen Schmerzbildern des Bewegungssystems ist eine enge multiprofessionelle Arbeitsweise notwendig. Zu diesem Zweck gestaltet FORBs gemeinsam mit anderen Fachärzten (FÄ für Orthopädie, Neuro- und Unfall-Chirurgie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Anästhesie/Schmerztherapie, Psychotherapie und Psychiatrie) und andere medizinische Professionen (Physiotherapie, Ergotherapie, Sporttherapie, Ernährungsberatung, Pflege, ...) einen stationären Aufenthalt über 10 Tage im Marienhospital in Ankum.
Im Mittelpunkt steht der Patient. Durch das breite Wissens- und Erfahrungsspektrum der beteiligten Mediziner wird der Patient auf eine besondere Weise ganzheitlich wahrgenommen.

Die Kosten für den stationären Aufenthalt werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Sprechen Sie uns an!